Back to top

Herzlich willkommen auf den Seiten der Rudolf Pichlmayr-Stiftung!

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche vor und nach einer Organtransplantation sowie deren Familien. Der Transplantationsmediziner Rudolf Pichlmayr und seine Ehefrau Ina Pichlmayr haben vor mehr als 25 Jahren ein Rehabilitationszentrum geschaffen, in dem Kinder und Jugendliche vor oder nach einer Organtransplantation körperlich und seelisch gestärkt werden, gemeinsam mit ihren Familien: Den Ederhof.

Die Rudolf Pichlmayr-Stiftung ist Trägerin dieser europaweit einzigartigen Reha-Einrichtung und finanziert mit Hilfe von Spenden u. a. bauliche Projekte, medizinisch-technische Ausstattung und medizinisches und pädagogisches Personal.

Neuigkeiten

Professor Eckhard Nagel, Chantal Bausch und Jan Kurtenbach (v.l.) auf der DTG-Jahrestagung

Ederhof auf der Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft (DTG)

17. Oktober 2019

Regelmäßige Bewegung kann dazu beitragen, den Erfolg einer Transplantation zu sichern. Das ist ein wichtiges Ergebnis der Forschungen des Excellenzclusters REBIRTH, das auf der diesjährigen Jahrestagung der DTG, moderiert u.a. von Professor Eckhard Nagel, vorgestellt wurde. Jan Kurtenbach, selbst transplantiert und Mitglied des Vorstands der Rudolf Pichlmayr-Stiftung, berichtete von seinen persönlichen Erfahrungen und erläuterte, dass Sport auch im Reha-Konzept am Ederhof eine wichtige Rolle spielt.

...mehr lesen
Ein Herz zum Dank an die Organspender (Foto: DSO)

Zentrale Veranstaltung zum Dank an Organspender

30. September 2019

Im „Park des Dankens, Erinnerns und Hoffens“ in Halle (Saale) kamen auf Einladung der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) heute erstmals Organempfänger, Wartelistenpatienten, Mediziner und Politiker zusammen, um Organspendern zu gedenken und ihnen und ihren Angehörigen zu danken. Den Festvortrag „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ hielt Professor Eckhard Nagel, Vorstandsvorsitzender Rudolf Pichlmayr-Stiftung.

...mehr lesen

Unterstützer

Helfen Sie uns

Rudolf Pichlmayr-Stiftung
Dr. Annika Ollrog
Leiterin der Geschäftsstelle
Adresse:
Georgsplatz 9, 30159 Hannover
Spendenkonto
IBAN: DE12 2507 0024 0570 0125 00
BIC: DEUTDEDBHAN
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!