Back to top

Herzlich willkommen auf den Seiten der Rudolf Pichlmayr-Stiftung!

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche vor und nach einer Organtransplantation sowie deren Familien. Der Transplantationsmediziner Rudolf Pichlmayr und seine Ehefrau Ina Pichlmayr haben vor mehr als 25 Jahren ein Rehabilitationszentrum geschaffen, in dem Kinder und Jugendliche vor oder nach einer Organtransplantation körperlich und seelisch gestärkt werden, gemeinsam mit ihren Familien: Den Ederhof.

Die Rudolf Pichlmayr-Stiftung ist Trägerin dieser europaweit einzigartigen Reha-Einrichtung und finanziert mit Hilfe von Spenden u. a. bauliche Projekte, medizinisch-technische Ausstattung und medizinisches und pädagogisches Personal.

Neuigkeiten

Jubiläumsaktion Schenke Mut: Erzähl Deine Geschichte!

12. Januar 2021

Mit einer Mitmachaktion für Patient*innen feiert die Medizinische Hochschule (MHH) einen Meilenstein der Transplantationsgeschichte: Vor 50 Jahren nahm unser Stiftungsgründer Prof. Rudolf Pichlmayr die erste Organtransplantation bei einer Patientin unter 18 Jahren an der MHH vor. Deutschlandweit sind im Kindesalter transplantierte Patient*innen nun eingeladen, ihre Geschichte zu erzählen und anderen Betroffenen damit Mut zu machen.

...mehr lesen
Neues vom Ederhof Dezember 2020

Infobrief "Neues vom Ederhof" erschienen

14. Dezember 2020

Lesen Sie, wie die - gerade in dieser Zeit so wichtige - Rehabilitation auf dem Ederhof trotz der Pandemie möglich wird und erfahren, wie Kinder und Eltern den neu angelegten Therapiegarten nutzen. 

...mehr lesen

Unterstützer

Helfen Sie uns

Rudolf Pichlmayr-Stiftung
Dr. Annika Ollrog
Leiterin der Geschäftsstelle
Adresse:
Georgsplatz 9, 30159 Hannover
Spendenkonto
IBAN: DE12 2507 0024 0570 0125 00
BIC: DEUTDEDBHAN
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!