Back to top

Herzlich willkommen auf den Seiten der Rudolf Pichlmayr-Stiftung!

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche vor und nach einer Organtransplantation sowie deren Familien. Der Transplantationsmediziner Rudolf Pichlmayr und seine Ehefrau Ina Pichlmayr haben vor mehr als 25 Jahren ein Rehabilitationszentrum geschaffen, in dem Kinder und Jugendliche vor oder nach einer Organtransplantation körperlich und seelisch gestärkt werden, gemeinsam mit ihren Familien: Den Ederhof.

Die Rudolf Pichlmayr-Stiftung ist Trägerin dieser europaweit einzigartigen Reha-Einrichtung und finanziert mit Hilfe von Spenden u. a. bauliche Projekte, medizinisch-technische Ausstattung und medizinisches und pädagogisches Personal.

Neuigkeiten

Stellenausschreibung: Unterstützung in der Geschäftsstelle gesucht!

20. September 2021

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Mitarbeiter:in (w, m, d) in der Geschäftsstelle in Teilzeit (20 Wochenstunden). Alle Details finden Sie in der Stellenausschreibung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 6. Oktober 2021. 

...mehr lesen
Foto: Andreas Steeger, LMU München

Organspendelauf unterstützt den Ederhof

29. Juni 2021

Fast 4.000 Menschen waren am Wochenende vom 16. bis 18. April 2021 beim virtuellen Corza Medical Organspendelauf auf die Strecke gegangen. Neben dem erklärten Ziel des Laufs, das Thema Organspende weiter in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken, unterstützt die Veranstaltung gemeinsam mit allen Teilnehmerinnen auch soziale Organisationen aus dem Bereich der Organtransplantation - so auch den Ederhof.

...mehr lesen

Unterstützer

Helfen Sie uns

Rudolf Pichlmayr-Stiftung
Dr. Annika Ollrog
Leiterin der Geschäftsstelle
Adresse:
Georgsplatz 9, 30159 Hannover
Spendenkonto
IBAN: DE12 2507 0024 0570 0125 00
BIC: DEUTDEDBHAN
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!