Back to top

Medienspiegel

Glücksfall Ederhof. Wenn Kinder ein neues Organ brauchen
19.09.2018 Westfälische Nachrichten

Einfach mal durchatmen, die Akkus wieder neu aufladen und Kraft für die Zukunft sammeln: „Auf dem Ederhof haben wir uns von an Anfang wohlgefühlt“, sagt Silke Mertens. Sie und ihre Familie haben in den vergangenen Jahren viel Zeit in der europaweit einzigartigen Einrichtung in den Dolomiten verbracht. 

Pop am Fluss spendet Einnahmen aus Roland Kaiser-Konzert
13.09.2018 Stadtlpost

Dank Pop am Fluss fließen 3.200 Euro in die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Angehörigen nach  Organtransplantationen. Der Betrag stammt aus dem Kartenverkauf des Roland Kaiser-Konzertes, das am 1. September während des Pop am Fluss am Festplatz Hainalle stattfand. Für Roland Kaiser ist es ein persönliches Anliegen, den Kinden und Jugendlichen zu helfen.

3.200 Euro für Pichlmayr-Stiftung
01.09.2018 Weilburger Tageblatt

3200 verkaufte Tickets – und dementsprechend 3200 Euro haben die Veranstalter der Zwei-Tages-Veranstaltung Pop am Fluss in Weilburg an die Rudolf Pichlmayr-Stiftung gespendet. Der Erlös stammt aus dem Kartenverkauf des Konzertes mit Roland Kaiser, das am 1. September im Rahmen von Pop am Fluss auf dem Festplatz Hainallee über die Bühne ging...

Genesungswünsche der Ederhof-Kinder an Niki Lauda
07.08.2018 Dolomitenstadt.at – Onlinemagazin

35 organtransplantierte Jugendliche befinden sich sich zur Zeit in Europas einzigem Rehabilitationszentrum für organtransplantierte Kinder und Jugendliche in Iselsberg/Stronach.

Organtransplantierte Jugendliche schicken Niki Lauda viel Kraft ins Spital
07.08.2018 Salzburg24

Der nach seiner Lungentransplantation auf dem Weg der Besserung befindliche Niki Lauda hat Aufmunterung und Genesungswünsche der besonderen Art erhalten: 35 organtransplantierte Jugendliche vom Rehabilitationszentrum Ederhof in Osttirol schickten der 69 Jahre alten Formel-1-Legende via Aussendung viel Kraft ins Wiener AKH...

Besondere Genesungswünsche: Organtransplantierte Jugendliche schicken Niki Lauda viel Kraft
07.08.2018 Kleine Zeitung

35 organtransplantierte Jugendliche vom Osttiroler Rehabilitationszentrum Ederhof schickten Niki Lauda viel Kraft ins Spital. Er zeige ihnen, wie man trotz mehrfacher Organtransplantation ein erfolgreiches Leben führen kann...

Rote Nasen: Zwei neue Clowninnen für Osttirol
31.01.2018 Dolomitenstadt.at

Seit 13 Jahren sind die Rote Nasen Clowndoctors in Osttirol aktiv. Nun bekommt das Rote Nasen Clownteam Kärnten, das auch das Bezirkskrankenhaus Lienz und das Rehabilitationszentrum Ederhof besucht, Verstärkung von zwei Wahl-Osttirolerinnen: Karin Nagele alias Aloisia und Anna Russegger alias Dusa absolvierten die Einführungsphase positiv. Ab sofort sind die beiden regelmäßig in Osttirol und Kärnten im Einsatz...

AK-Maturaprojekt brachte 19.000 Euro für Ederhof ein
25.01.2018 Osttirol heute

Die Spenden wurden durch den Verkauf von Schokolade gesammelt. Das Geld wird für die Anschaffung von Therapiegeräten und die Sanierung des Spielplatzes verwendet...

Fil Bo Riva und Milky Chance begeistern Wien
06.12.2017 Music News

Milky Chance waren im Zuge ihrer „The Blossom Tour“ auch im Wiener Gasometer zu Gast. Als Support hatten sie Fil Bo Riva im Gepäck, eine sehr gute Entscheidung...

Roland Kaiser kommt nach Weilburg
27.11.2017

WEILBURG Der Schlager-König kommt nach Weilburg: Am Samstag, 1. September, spielt Roland Kaiser auf dem Festplatz an der Hainallee bei „Pop am Fluss“. Das haben die Veranstalter bekanntgegeben...

Organtransplantation ist wie 2. Geburtstag
15.11.2017 Göttinger Tageblatt

Mit einer Benefizmatinée hat die Pichlmayr-Stiftung am Sonntagvormittag im Ballhof dem 20. Todestag ihres Namensgeber Prof. Rudolf Pichlmayr gedacht. Zugleich wurde auch der 25. Geburtstags des von ihm gegründeten Reha-Zentrum Ederhof in Osttirol gefeiert...

25 Jahre Ederhof: Emotionales Jubiläum
26.09.2017 Osttirol heute

Das weltweit erste Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche vor und nach einer Organtransplantation feierte am 9.9.2017 das 25-jährige Bestehen. Prof. DDDr. Eckhard Nagel, der ärztliche Leiter und Direktor des Reha-Zentrums, konnte zum Jubiläum zahlreiche Ehrengäste begrüßen. ..

Ederhof feierte ein emotionales Jubiläum
11.09.2017 Kleine Zeitung

Vor 25 Jahren wurde auf dem Iselsberg ein ganz besonderes Projekt aus der Taufe gehoben: „Unser Ederhof, die weltweit erste Rehabilitationseinrichtung für Kinder und Jugendliche, die von einer Organtransplantation betroffen sind“, sagte Eckhard Nagel, der ärztliche Leiter des Ederhofs und lies die vergangenen 25 Jahre Revue passieren...

25 Jahre Ederhof
10.09.2017 Kleine Zeitung

Am Samstag feierte das Rehabilitationszentrum für Kinder in der Gemeinde Iselsberg-Stronach, unter anderem mit einem unterhaltsamen Kinderprogramm, sein 25-jähriges Bestehen...

„Süße“ Aktion unterstützt den Ederhof in Iselsberg-Stronach
31.08.2017 Tiroler Tageszeitung

Die Maturaprojektgruppe „together“ der Handelsakademie Lienz startet eine Spendenaktion zugunsten des Osttiroler Reha-Zentrums. Schokoladen werden verkauft. Ihre Hüllen zieren kleine Kunstwerke von Ederhof-Kindern...

Schokolade kaufen und Gutes tun
29.08.2017 Kleine Zeitung

An einem großen Weihnachtsgeschenk arbeitet die Projektgruppe „together.“ der HAK Lienz jetzt schon. Daniel Leiter, Lisa Santner, Melanie Köll und Romana Mattersberger wollen mit einem osttirolweiten Schokoladenverkauf Spenden für den Ederhof in Iselsberg-Stronach lukrieren. Wie das funktioniert? Pichler-Schokoladen bekommen ganz besondere Verpackungen. Die Bilder dazu wurden von Kindern des Ederhofs zusammen mit der Projektgruppe angefertigt...

Warten auf den Therapieplatz
14.08.2017 Tiroler Tageszeitung

Der Bedarf an Reha-Plätzen steigt. Patienten müssen Wartezeiten in Kauf nehmen. So wie Ingolf Paulus, der sich nach einer Wirbelsäulen-OP gewünscht hätte, viel früher die entsprechenden Therapien zu bekommen...

Organspende-Zahlen: "Hier liegt ein Systemversagen vor"
21.04.2017 Ärzte Zeitung

Der Transplantationschirurg Professor Eckhard Nagel sieht durch die Wartelistenmanipulationen Vertrauen grundlegend zerstört. Er fordert einen Neustart bei der Finanzierung der Transplantationszentren...

90-jähriger Lienzer bewies erneut Herz und Humor
19.01.2017 Tiroler Tageszeitung

Wenn Pepi Wurzer schreibt, dann stets für den guten Zweck. Gestern übergab er den Erlös seines 3. Buches – 14.729 Euro – an die Lebenshilfe...

Ehrung in Berlin: Warum Roland Kaiser das Bundesverdienstkreuz bekommt
05.12.2016 Westfälische Nachrichten

Bundespräsident Joachim Gauck verleiht am Montag den Verdienstorden des der Bundesrepublik Deutschland an Roland Kaiser. Das Bundespräsidialamt nennt gleich mehrere Gründe...

Seiten